Interview Mandy Singer-Brodowski

Im Gespräch mit Mandy Singer-Brodowski Co-Autorin von Transformative Wissenschaft – Klimawandel im deutschen Wissenschafts- und Hochschulsystem Liebe Mandy, was macht eine transformative Wissenschaft für dich aus? Für mich bedeutet transformative Wissenschaft die Selbstanwendung von Nachhaltigkeitskriterien auf die Einrichtungen wissenschaftlicher Wissensproduktion. Wie können sich Hochschulen, außeruniversitäre Forschungsinstitute, aber auch förderpolitische Gremien, Wissenschaftspolitik auf Landes- und Bundesebene,… Interview Mandy Singer-Brodowski weiterlesen

Interview Ortwin Renn

Im Gespräch mit Ortwin Renn Wissenschaftlicher Direktor am Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam Lieber Herr Renn, worum geht es bei transformativer Wissenschaft? Mit der transformativen Wissenschaft versuchen wir Wissen bereitzustellen, das die Akteur*innen benötigen, um erwünschte Transformationen voranzubringen. Das ist teilweise auf Implementationswissen (Wie komme ich vom Ist- zum Sollzustand?) und teilweise auf… Interview Ortwin Renn weiterlesen

Interview Oliver Parodi

Im Gespräch mit Oliver Parodi Leiter der Forschungsgruppe Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Transformation am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Lieber Herr Parodi, was ist Ihr Verständnis von transformativer Nachhaltigkeitsforschung und Transdisziplinarität? Nachhaltigkeitsforschung ist für mich Forschung, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beiträgt. Und nachhaltige Entwicklung verorte ich hier grob einmal im Sinne der Vereinten Nationen. Nachhaltigkeitsforschung… Interview Oliver Parodi weiterlesen

Interview Viola Gerlach

Im Gespräch mit Viola Gerlach Wissenschaftliche Referentin des Direktors am Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) Liebe Viola, was macht Transdisziplinarität für dich aus? Transdisziplinarität verfolgt einen integrativen Ansatz in der Forschung. Das macht diesen Ansatz komplex, herausfordernd und gleichzeitig auch sehr spannend. Er ist vor allem dann wichtig, wenn es um die Erforschung interdependenter Wirkmechanismen… Interview Viola Gerlach weiterlesen

Interview Peter Finke

Im Gespräch mit Peter Finke Autor von Citizen Science – Das unterschätzte Wissen der Laien Vorbemerkung: Der von mir gelieferte Text ist durch die von den Herausgebern gewählte Methode der Genderredaktion stellenweise fast unlesbar geworden. Das bedauere ich sehr. Schlimmer aber ist, dass der nunmehr häufige Gebrauch der Femininform gerade von dem ablenkt, was wirklich… Interview Peter Finke weiterlesen

Interview Thomas Bruhn

Im Gespräch mit Thomas Bruhn Leiter der Forschungsgruppe A Mindset for the Anthropocene am IASS Potsdam Lieber Herr Bruhn, was macht Transdisziplinarität für Sie aus? Transdisziplinarität ist ein Oberbegriff für Forschungsvorhaben, in denen Wissenschaft versucht, sich an gesellschaftlichen Problemen zu orientieren und die eigenen Prozesse der Wissensgenerierung für das Antworten auf realweltliche Probleme zu gestalten.… Interview Thomas Bruhn weiterlesen

Interview Jens Pape

Im Gespräch mit Jens Pape Professor für Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Eberswalde Lieber Jens, was macht transformative Wissenschaft für dich aus? Letztendlich geht es darum, gesellschaftliche Umbauprozesse durch ökologische, durch technische, aber auch durch soziale Innovationen anzustoßen. Das ist notwendig, um den Herausforderungen, denen wir gerade gegenüberstehen, gerecht werden zu können.… Interview Jens Pape weiterlesen